Home
Wir über uns
Dienstleistungen
Unser Team
Pflegekonzept
Presse
MDK Einstufung
Stellenangebote
Links
Kontakt
So finden Sie uns
Impressum
Sitemap


Unser Pflegekonzept

 Das zu Grunde gelegte Pflegemodell ist das AEDL-Modell von Monika Krohwinkel, welches sich an den Grundbedürfnissen des Menschen orientiert. Neben den somatischen, psychischen und sozialen Bedürfnissen und Aktivitäten berücksichtigt es gleichberechtigt auch die Biographie des Menschen mit seinen Lebenserfahrungen und Lebensweisen. 

Durch die Ausrichtung der täglichen Arbeit nach dem AEDL-Modell nach Krohwinkel soll ein einheitliches und professionelles Pflegeverständnis sämtlicher Mitarbeiter im Pflegedienst Arche Noah erreicht werden. Der Pflegedienst Arche Noah praktiziert ein ganzheitliches Pflegeprinzip auf  Basis der Bereichspflege. Hierdurch wird ein kontinuierlicher Beziehungsaufbau zwischen dem Mitarbeiter des Pflegedienstes  und dem Patienten sowie deren Angehörigen erzielt. 

Die Bereiche sind nach dem geographischen Einzugsgebiet des Pflegedienstes eingeteilt. 

Folgende Bereiche bestehen:

  • Bous / Schwalbach - Hülzweiler
  • Püttlingen /Völklingen
  • Saarlouis / Dillingen

 Den einzelnen Bereiche sind Pflegeteams, bestehend aus 3 –5 Mitarbeitern, zugeordnet. 

Unsere pflegerische Zielsetzung lautet:

 Erhalten

  • Fördern und Befähigen
  • Stabilisieren und Wiedererlangen von Wohlbefinden und Selbstbestimmung

Unser pflegerisches Handeln ist wie folgt gekennzeichnet:

  • Wir handeln stets im Interesse der zu betreuenden Personen
  • Wir sorgen für eine fördernde Umgebung
  • Wir wahren die Würde des Menschen in seiner häuslichen Umgebung in allen Phasen seines Lebens.
  • Wir beraten und leiten an.
  • Wir fördern die Eigenverantwortung und aktive Teilnahme aller Mitarbeiter am Pflegeprozess durch regelmäßige Fortbildung  
  • Wir sind frei von ethnischen, religiösen, kulturellen, und gesellschaftlichen / sozialen Vorurteilen.
  • Wir arbeiten wirtschaftlich und umweltbewusst.

Bei dem Erstbesuch wird der Pflegebedarf des Patienten festgestellt und die häusliche Pflegesituation erfasst.Befindet sich der Patient z. B. im Krankenhaus, findet der Erstbesuch dort statt und das häusliche Umfeld wird vorab gesondert erfasst.

Zur Feststellung des Pflegebedarfs bedienen wir uns eines standardisierten Erhebungsbogens. Hierbei werden erste biographische Daten, die Pflegeanamnese sowie der Pflege-IST-Zustand  anhand der AEDL´s  erfasst.  

Die Ressourcen und Pflegeprobleme werden gemeinsam, soweit als möglich, mit dem Patienten erarbeitet um die Pflegeziele festzulegen und die Pflegemaßnahmen Planen zu können.

Bei der Durchführung der Pflege sichert das  Pflegesystem der Bereichspflege den kontinuierlichen Beziehungsaufbau, wodurch die Informationssammlung stetig erweitert wird. 

 
to Top of Page

24 Stunden Betreuung Email: Archenoah@saarmail.de Tel: 06834/922772